Drucken
Kategorie: News
Zugriffe: 582

Unsere Atemschutzträger müssen regelmäßig ihre Einsatztauglichkeit beim Österreichischen Feuerwehr Atemschutztest (ÖFAST) nachweisen.

 

Bei diesem Test müssen in mehreren Stationen verschiedene Aufgaben, wie Stufensteigen, über- und untersteigen von Hindernissen, Transportieren und Aufrollen von Schläuchen usw. mit voller Atemschutzausrüstung in einer vorgegeben Zeit bewältigt werden. Der Test wurde für die Atemschutzträger der Feuerwehr Altenberg am 01. und 02. Oktober 2021 von unserem Atemschutzwart Hans-Peter Deininger durchgeführt.

Der Test wurde von allen Atemschutzträgern der Feuerwehr Altenberg positiv absolviert.