Drucken
Kategorie: News
Zugriffe: 619

 

Am 24.01.2021 wurde die FF-Altenberg um 19:02 Uhr per Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Das Aufgrund der Schneemassen stecken gebliebene Fahrzeug, konnte mittels Seilwinde unbeschädigt befreit werden und der dankbare Besitzer konnte selbständig die Rückfahrt zu seinem Heimatort antreten.

Die Feuerwehr Altenberg stand mit 2 Fahrzeugen und ingesamt 23 Mann im Einsatz.